Start

Bild Regenbogenfamilien Berlin Lichtenberg

REGENBOGEN­FAMILIEN­ZENTRUM

LICHTENBERG


REGENBOGEN­FAMILIEN­ZENTRUM

LICHTENBERG

Beratung, Begegnung, Bildung

Das Regenbogenfamilienzentrum Lichtenberg bietet einen Ort der StĂ€rkung, UnterstĂŒtzung und des Austauschs fĂŒr lesbische, schwule, bi+, trans*, inter* und queere (LSB+TIQ*) Menschen mit Kinderwunsch, queere Schwangere und werdende Eltern sowie queere Familien / Regenbogenfamilien aus Ein-, Zwei- und Mehrelternkonstellationen und ihre Kinder – in Form von Beratung, Gruppentreffen und Freizeitangeboten. DarĂŒber hinaus fĂŒhren wir Bildungs- und Informationsveranstaltungen fĂŒr FachkrĂ€fte, Eltern bzw. Erziehungspersonen sowie alle Interessierten durch. Wir leisten außerdem Netzwerkarbeit im Bezirk und in der queeren Community in Berlin und bundesweit.

Unsere Familien-Angebote sind kostenfrei. Wir verstehen unser Zentrum als Schutzraum – eure Fragen, Themen und Interessen stehen bei uns im Fokus.

Familie ist da, wo Menschen dauerhaft Verantwortung fĂŒreinander ĂŒbernehmen. Eine Regenbogenfamilie ist eine Familie, in der sich mindestens ein Elternteil eine lesbische, schwule, bi+, pan, trans*, inter*, nicht-binĂ€re und / oder queere IdentitĂ€t zuschreibt.

Angebote

Beratung zum Themenfeld queere Familie

  • Kinderwunsch und Familienplanung
    • Psychosoziale Beratung bei geplanter FamiliengrĂŒndung ĂŒber Kinderwunschzentrum
    • Insemination und kĂŒnstliche Befruchtung
    • Samenspende
    • Mehrelternschaft und Co-Parenting
    • Pflegschaft
    • Adoption
  • Stiefkindadoption
  • Familienkonflikte
  • Psychosoziale Erstberatung
  • Empfehlungen zu queersensiblen Einrichtungen

Beratung persönlich oder online, in deutscher und englischer Lautsprache. Termin-Vereinbarung: regenbogenfamilien@leslefam.de
Telefon-Beratung bei akutem Bedarf ohne Voranmeldung immer dienstags, 14-18 Uhr unter 0177 6383327.

Gruppentreffen

  • Krabbeltreff fĂŒr queere Eltern mit Kindern (0-24 Monate)
  • Spiel-Nachmittag fĂŒr queere Eltern mit Kindern (bis ca. 6 Jahre)
  • Regenbogenfamilien-Brunch
  • Outdoor-AktivitĂ€ten
  • Thematisch fokussierte Treffen
    • Kinderwunsch und Familienplanung
    • Solo-Eltern, Einelternfamilien, Alleinerziehende
    • Bi+ und pan Eltern
    • Mehrelternschaft
    • Nichtleibliche Eltern

Bildung und Vernetzung

  • Queer-Akademie
  • Bildungsveranstaltungen fĂŒr Eltern bzw. Erziehungspersonen in Regenbogenfamilien
  • Informationsveranstaltungen, Sensibilisierungs-Workshops und Fortbildungsangebote fĂŒr pĂ€dagogische FachkrĂ€fte und Interessierte
    • Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt
    • Familienvielfalt, Schwerpunkt Regenbogenfamilien / queere Familien
    • Geschlechterreflektierende Erziehung und Bildung
    • Geschlechtergerechte Sprache
    • Willkommenskultur

Materialien zu Familienvielfalt

Wir bieten Ihnen eine digitale Version des Drucks „(Familien-)Vielfalt gemeinsam gestalten. Ein Manual zu queeren Familienformen fĂŒr pĂ€dagogische FachkrĂ€fte und Interessierte“, zudem seine Materialien und seine separierte Glossarfassung.

BĂŒchertool zu Familienvielfalt

BĂŒcher zum Thema Vielfalt:

Anfragen & Kontakt

Anfragen zu unseren Angeboten und Beratungsterminen ĂŒber:

regenbogenfamilien@leslefam.de

Termine

Ort: Regenbogenfamilienzentrum Lichtenberg, Dolgenseestraße 21, 10319 Berlin (falls nicht anders angegeben)
Anmeldung bitte unter: regenbogenfamilien@leslefam.de
Alle Angebote sind kostenfrei.

Krabbeltreff / Babytreff

Telefon-Beratung fĂŒr Queers

Treffen fĂŒr bi+ und pan Eltern

★ Am 2. Dienstag im Monat, 18 bis 19:30 Uhr

Austausch zu queerer Mehr­eltern­schaft und Co-Elternschaft

★ Am 3. Dienstag im Monat, 18 bis 19:30 Uhr

Spiel-Nachmittag

★ Jeden Mittwoch, 15 bis 18 Uhr

Queer und Kinderwunsch: Austausch zur Familienplanung

Queeres CafĂ© fĂŒr Solo-Eltern und ihre Kinder

★ Am 4. Donnerstag im Monat, 15 bis 18 Uhr

Regenbogenfamilien-Brunch

★ Am 1. Samstag im Monat (außer April, Mai, Juli, September), 10 bis 13 Uhr

Events

★ Am 4. Mittwoch im Monat, 22.05.2024, 15 bis 18 Uhr

Queer Akademie

★ Dienstags alle drei Monate (Februar, Mai, August, November), 18 bis 20 Uhr

Kennenlern-Karussell fĂŒr Co-Eltern

Austausch fĂŒr queere nichtleibliche Eltern

★ Donnerstag, 06.06.2024, 18-19:30 Uhr

Konstruktiv kommunizieren im Familiensystem – Themenabend fĂŒr queere Familien

★ Dienstag, 25.06.2024, 18-20 Uhr
Mit Psychologin und Beraterin Lisa MĂŒller

Aktions-Nachmittag fĂŒr Regenbogenfamilien: Naturbegleiter*

★ Am 4. Mittwoch im Monat, 16 bis 18 Uhr
Mit Ann-Morla Meyer – Wildnis- und Naturbegleiterin

Naturbegleiter*:
AusflĂŒge fĂŒr queere Familien

★ Samstag, 10 bis 13 Uhr
Mit Ann-Morla Meyer – Wildnis- und Naturbegleiterin

Über uns

Das Regenbogenfamilienzentrum Lichtenberg vertritt die Interessen von queeren Personen und ihren Familien in Politik und Gesellschaft und ist aktiver Teil der queeren Community. Wir setzen uns fĂŒr die rechtliche Gleichstellung sowie fĂŒr sexuelle und geschlechtliche Vielfalt ein. Zudem wollen wir durch konkrete Maßnahmen und Angebote die gesellschaftliche Sichtbarkeit, Teilhabe und Akzeptanz von queeren Personen und queeren Familien verbessern – unabhĂ€ngig von IdentitĂ€ts- und LebensentwĂŒrfen sowie Familienformen und -konstellationen. Wir stehen fĂŒr eine queer-feministische, antifaschistische, intersektionale, antirassistische und inklusive Haltung.

Anna Dundurs, M.A.

PĂ€dagogische Leitung
Pronomen sie/ihr

E-Mail: anna.dundurs@leslefam.de

Mehr ĂŒber Anna

B.A. Soziologie/Ethnologie, B.A. Erziehungswissenschaft, M.A. Bildungswissenschaft; Systemische Sexualtherapeutin (IGST); Mediatorin i. A.

Das Interesse meiner Arbeit besteht fĂŒr mich im Empowerment von queeren Menschen und (werdenden) Regenbogenfamilien, um sie in ihren individuellen Lebenslagen abseits von Cis-HeteronormativitĂ€t und Geschlechterstereotypen zu unterstĂŒtzen. HierfĂŒr sind auch die Vernetzung und der Austausch mit anderen Akteur*innen im Bezirk, in Berlin und der Community sowie die Sensibilisierung von FachkrĂ€ften im Bildungs- und Sozialwesen zentral.

Freiberuflich arbeite ich als Lehrbeauftragte und Dozentin im Themenfeld Gender und Diversity.

Daniela KĂŒhling, M.A.

Bildungsreferentin
Pronomen sie/ihr

E-Mail: daniela.kuehling@leslefam.de

Mehr ĂŒber Daniela

Ich bin Dipl.-SozialpÀdagogin, SexualpÀdagogin (gsp) und Coachin.

Meine Hauptaufgaben sehe ich in der UnterstĂŒtzung und Beratung von queeren Menschen mit Kinderwunsch, in der Begleitung von Familienplanungs- und Werdungsprozessen und in der Arbeit mit Regenbogenfamilien / Queerfamilies. Zudem liegt mir die Vernetzung mit anderen Akteurinnen im Bezirk und die Weiterbildung von Multiplikatorinnen sehr am Herzen.

Neben meiner TĂ€tigkeit bei LesLeFam e.V. bin ich als Dozentin fĂŒr Sexuelle Bildung u.a. fĂŒr das Institut fĂŒr SexualpĂ€dagogik tĂ€tig.

Constanze Körner, M.A.

GeschĂ€ftsfĂŒhrende Leitung und Projektkoordination
Pronomen sie/ihr

E-Mail: constanze.koerner@leslefam.de

Mehr ĂŒber Constanze

Seit der GrĂŒndung von LesLeFam e.V. ĂŒbernehme ich die leitenden Aufgaben des Vereins. In enger Zusammenarbeit mit den VorstĂ€ndinnen und allen Aktiven entwickeln wir seither gemeinsam Ideen und Projekte fĂŒr Lesben* und queere Menschen in allen Lebenslagen, vernetzen uns sowohl in den Berliner Bezirken auf Landes- als auch auf Bundesebene. Meine Expertise, insbesondere in den Bereichen Regenbogenfamilien und lesbische* Sichtbarkeit, beruht auf der langjĂ€hrigen aktiven Arbeit mit und fĂŒr die queere Community.

2019 erhielt ich fĂŒr mein Engagement den Magnus-Hirschfeld-Preis.

Wir sind Teil von

Logo B.I.G.